Golfen auf Mauritius

Erstklassige Golfplätze, umgeben von tropischer Natur, schneeweissen Sandstränden und kristallklarem Wasser: Golfreisen nach Mauritius versprechen ein Ferienerlebnis der Extraklasse.

Mauritius ist unter Golfern kein Geheimtipp mehr: Die Insel im Indischen Ozean hat sich im vergangenen Jahrzehnt zu einer beliebten Golfdestination entwickelt.

Kein Wunder: Golf hat in Mauritius eine lange Tradition – bereits 1844 haben die Briten Golf nach Mauritius gebracht. Die kleine Insel war das dritte Land der Welt, in dem Golf gespielt wurde. Heute bieten 14 etablierte Golfplätze, von denen jeder einen anderen Charakter hat und unterschiedliche Herausforderungen bereithält, hervorragende Golfmöglichkeiten für Einsteiger und Fortgeschrittene. Dank der geringen Zeitverschiebung und dem ganzjährig perfekten Golfwetter ist Mauritius für europäische Golfer ein ideales Reiseziel.

Gerade im Winter bietet es sich an, das nasskalte Wetter und die Hektik des Alltags zu Hause hinter sich zu lassen und in die Ruhe und Gelassenheit der Inselwelt einzutauchen. Von November bis April herrschen Temperaturen um die 30 Grad, eine stete Meeresbrise macht die Wärme auf den Golfplätzen jedoch erträglich. In der Nebensaison von Mai bis Oktober ist es mit durchschnittlich 23 Grad immer noch angenehm warm. Aber deutlich ruhiger. Die Golfer können die traumhaften Plätze völlig entspannt geniessen.

Mauritius wird von der Schweiz aus mit Edelweiss Air zwei- bis dreimal pro Woche angeflogen. Und: Das Golfgepäck fliegt kostenlos mit.

Lässt keine Wünsche offen: Der 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz Legend auf Mauritius.

Atemberaubende Aussicht auf dem The Links Golf Course.

Dinos Tipps

Dino Canepa von Swiss Golf Sports teilt seine Geheimtipps für Mauritius-Golfer:

Ein absolutes Must-do und ein unvergessliches Erlebnis auf Mauritius ist der Ile aux Cerfs Golf Club. Das Highlight ist nicht das Golfspiel auf den sehr engen, mit Palmen geschmückten Fairways, sondern die 30-minütige Bootsfahrt zur Insel vom Hotel Belle Mare Plage aus. Der Shuttlebus zum Bootssteg und die Bootsfahrt zum Golfplatz und zurück sind im Greenfee-Preis inbegriffen.

Golfball-Fundbüro von findigen Greenkeepern
Golfbälle verschwinden während des Spiels manchmal auf mysteriöse Weise. Umtriebige Greenkeeper sind stets bedacht, die Fairways von Golfbällen zu befreien – und kommen ein bis zwei Fairways später zurück und wollen Dir Deinen Ball verkaufen… Im Clubhaus wird darauf aufmerksam gemacht und man muss ein Dokument unterschreiben, dass man keine Bälle von Greenkeepern kauft.

18-Loch Legend
Gebaut: 1994
Architekt: Hugh Baiocchi
Par: 72
Länge: 6018 m

18-Loch The Links
Gebaut: 2002
Architekt: Rodney Wright, Peter Alliss
Par: 71
Länge: 5942 m

MCB Tour Championship 21.–27. März 2022

Die MCB (Mauritius Commercial Bank) Tour Championship ist ein professionelles Golfturnier der Herren (über 50) auf der European Senior Tour.

Zum zehnjährigen Jubiläum wird die MCB Tour Championship dieses Jahr nach Mauritius zurückkehren. Das «Constance Belle Mare Plage» wird als Gastgeber zum Abschluss der Saison eine spannende Golfwoche veranstalten. Die Spieler der Legends Tour werden von Amateurspielern begleitet, die im beliebten Alliance-Pro-Am-Format antreten, bei dem Amateurgäste zusammen mit den Profis im Turnierspiel antreten und um ihren eigenen Preis kämpfen.

Dieses Jahr wird die Veranstaltung durch das grosse Finale der Celebrity Series bereichert, bei dem einige der bekanntesten Gesichter aus Sport und Unterhaltung für ihre jeweiligen Wohltätigkeitsorganisationen um ein hohes Preisgeld kämpfen.

constancehotels.com/en/events/mcb-tour-championship/ mcb-tour-championship

TEXT: MONIKA GROSSEN RODRIGUEZ / DINO CANEPA

Weitere Beiträge