Golf in Bella Italia

Italien kombiniert seinen Reichtum an Kultur, Natur und Lebensfreude mit über 320 Golfplätzen. Kein Zufall also, dass der Ryder Cup 2023 in Rom stattfindet.

Golf in Italien boomt: Die Zusage für den Ryder Cup 2023 in Rom und die aktuell guten Resultate der italienischen Profis festigen den Platz Italiens in der Weltgolfelite. Doch Italien ist nicht nur eine Topadresse für die Weltelite, sondern auch für alle andern Golferinnen und Golfer. Denn das Angebot ist mit über 400 Golfplätzen – wovon 150 Meisterschaftsplätze mit 18 Löchern oder mehr – immens. «Kombiniert mit den Tausenden von Touristenattraktionen unseres Landes lassen wir für Golftouristen keine Wünsche offen», ist der Italienische Golfverband überzeugt. «Für Golf-Traumferien sind wir die erste Adresse!»  

Damit die Golf-Fans in dem riesigen Angebot nicht die Übersicht verlieren, wurde das Projekt «Italy Golf & More» lanciert. Unter diesem Label wird erstmals das gesamte italienische Angebot für Golf und Tourismus zusammengefasst.

LOMBARDEI: KUNST UND KULTUR
Mit elf UNESCO-Stätten beherbergt die Lombardei unschätzbare Natur-, Kunst- und Kulturschätze. Mailand, die Hauptstadt der Mode und des Designs, ist ein Paradies für Shoppingfans. Die Kunststädte Bergamo,
Mantua und Brescia verzaubern mit ihrer Schönheit ebenso wie die traditionellen Orte in den Bergen. Die Lombardei ist aber auch die Region der grossen Seen, vom Comer See über den Iseosee und die Weinbauregion Franciacorta bis zum Gardasee. Nicht zu vergessen natürlich die Ferienorte am Lago Maggiore.

Gute Restaurants und Agriturismi findet man in der Lombardei überall, um sich beim Verköstigen typischer Produkte zu stärken – vom Olivenöl von Garda bis zum würzigen Käse Grana Padano, von der Salami Varzi bis zum Gorgonzola.

Mit 28 18/27/36-Loch-Golfplätzen sowie einer Vielzahl von 9-Loch-Plätzen, Driving Ranges und Promotionsplätzen ist die Lombardei die Region Italiens, in der sich der Golfsport am meisten verbreitet hat – derzeit sind über 30 000 aktive Golferinnen und Golfer gemeldet.

PIEMONT: HEIMAT DES GOLFSPORTS
Das Piemont hat sich längst als Heimat des Golfsports etabliert. Es gibt über sechzig regionale Golfplätze mit Eigenschaften, die allen Bedürfnissen gerecht werden, Plätze, die wunderschön in einzigartige Landschaften eingebettet sind. Mehrere der Golfparcours im Piemont werden aufgrund ihres schönen Panoramas, kombiniert mit höchsten technischen Ansprüchen, unter den besten Italiens geführt.

Noch mehr Premiumqualität gibts ausserhalb des Golfplatzes, wenn man die sportlichen Aktivitäten mit Natur, Kultur, Kunst und Geschichte verbindet. Zum Beispiel mit einer Reise durch das Piemont. Von Turin, der ersten Hauptstadt Italiens, gehts in die Alpen, zu den höchsten Gipfeln und grössten Gletschern Italiens. Und während man durch die von der UNESCO geschützten Weinbaulandschaften zwischen Langhe, Roero und Monferrato fährt, locken Trüffel, Agnolotti (mit Fleisch gefüllte Teigtaschen), Käse und natürlich die weltberühmten Weine des Piemont.

EMILIA-ROMAGNA: TRADITIONEN UND MOTOREN
Die Region hat ihren Namen von der Via Emilia, der alten römischen Strasse, die die Adria mit den Ebenen des Nordens verbindet, und von Rimini bis Piacenza führt. Ein Gebiet zwischen Apennin, Po und Adria, das im Laufe der Zeit ein reiches Erbe an Traditionen, Bräuchen und Geschichte bewahrt hat.

Aber die Emilia-Romagna ist auch Meer und Spass: Die Riviera d’Italia bietet über 100 Kilometer Strand sowie unzählige Hotels, Restaurants und Diskotheken. Aber auch die Naturliebhaber kommen in Nationalparks und Naturschutzgebieten auf ihre Kosten. Und wem das zu leise ist: Motorsportfans können entlang der Via Emilia die grössten Mythen kennenlernen – von Ferrari bis Ducati, von Lamborghini bis Maserati.

Die Region steht aber auch für Golf von höchster Qualität: 15 herrliche Meisterschaftsplätze liegen relativ nahe beieinander. Und hungern muss niemand: Gourmets finden in den mehr als tausend Einkehrmöglichkeiten in Bauernhöfen, Weinkellern, Käsereien, Schinkenfabriken, Agriturismi und kulinarischen Handwerksbetrieben eine riesige Auswahl an Speisen und Weinen.

Italy Golf & more

Weitere Beiträge