Golf in Bella Italia

Italien kombiniert seinen Reichtum an Kultur, Natur und Lebensfreude mit über 320 Golfplätzen. Kein Zufall also, dass der Ryder Cup 2023 in Rom stattfindet – Teil II.

Golf in Italien boomt: Die Zusage für den Ryder Cup 2023 in Rom festigt den Platz Italiens in der Welt­golf­elite. Doch Italien ist nicht nur eine Top-Adresse für die Welt­elite, sondern auch für alle andern Golferinnen und Golfer. Das Angebot ist mit über 320 Golf­plätzen immens. «Kombiniert mit den Tausenden von Touristen­attraktionen lassen wir für Golf­touristen keine Wünsche offen», ist der italienische Golf­verband überzeugt. «Für Golf-Traum­ferien sind wir die Nummer 1!»
Um den ganzen Beitrag lesen, registrieren Sie sich bitte für ein Abo.

Weitere Beiträge