Coach Mental

Coach Mental

Umgang mit schlechten Phasen

Profis sind realistischer im Vergleich zu Amateuren! Ein Berufsgolfer weiss, dass er zwischendurch schlechte Schläge erleben wird.

Die meisten Hobbygolfer erwarten auf ihrem Niveau Perfektion oder streben diese zumindest an. Die Frage lautet nicht, ob du schlechte Schläge hast, sondern wie du damit umgehst. Das Ziel besteht natürlich darin, schnellstmöglich aus einer schlechten Phase zu kommen. Hier ein paar Ideen, wie du das tun kannst:

Den Zugriff auf den ganzen Artikel erhalten Sie als Abonnent von GOLF.ch

Weitere Beiträge