Coach Food

Coach Food

Eisen – das Energie-Element

Wer mit einem zu niedrigen Eisenspeicher auf dem Golfplatz steht, wird kaum seine Bestleistung abrufen können.

Auch für Golfende ist es sehr wichtig zu verstehen, dass Eisen für den Sportler nicht nur eine wichtige Rolle beim Hämoglobin für den Sauerstofftransport spielt, sondern auch in den Mitochondrien (den Kraftwerken der Zellen) für die ATP-Produktion (Adenosintriphosphat) unerlässlich ist. So kommt es vor, dass ein niedriger Eisenspeicher bereits eine deutliche Einschränkung in der Leistungsfähigkeit verursacht. Und viele Betroffene mit Eisenmangel merken erst mit einem aufgefüllten Eisenspeicher, wie viel Energie eigentlich in ihnen steckt.

Den Zugriff auf den ganzen Artikel erhalten Sie als Abonnent von GOLF.ch

Weitere Beiträge