Gesegneter Asket

«Grüezi Schweiz», lacht Bernhard Langer (63). Er freut sich, wieder mal Deutsch zu sprechen. Der Masters-Sieger spielt noch immer auf Topniveau und wird als «altersloses Phänomen» bezeichnet. «Stimmt nicht», entgegnet der gläubige Christ. «Aber ich bin mit guten Genen gesegnet.»

ZEN-Man

Mit fast 51 Jahren krönte sich Phil Mickelson zum ältesten Major-Sieger der Golfgeschichte. Das Geheimnis des Golf-Oldies – neue Ernährung und Meditation.

Viva España

Erst noch wurde Jon Rahm (26) von einem positiven PCR-Test gestoppt. Doch am 21. Juni war es so weit: Der Spanier gewann in San Diego sein erstes Major und siegte als erster spanischer Golfprofi bei der US Open.

Beiträge Ausgabe 4-21

Break Down Barriers

Break Down Barriers

Mit der englischen Boyband One Direction verzauberte Niall Horan (27) Millionen von Teenagern. Jetzt will der Ire den Golfsport revolutionieren, Hürden abbauen und vor allem junge Menschen ansprechen.

lesen

Power Golf

Power Golf

Mehr Power, mehr Länge: Muskelmänner wie Bryson DeChambeau setzen auf Kraft als oberste Maxime und feiern Erfolge. Doch Powergolf hat nicht nur Fans – aufhalten lässt sich die Entwicklung jedoch kaum.

lesen

Mit Biss

Mit Biss

Golf-Legende, Unternehmer, Lebemann – Greg Norman alias «The Great White Shark» ist längst eine Marke für sich. Und mit 66 Jahren noch weit davon entfernt, sich auf seinen vielen Verdiensten auszuruhen.

lesen

Mode Check

Mode Check

Golf boomt – richtig. Golf ist im Umbruch — naja. Golf ist modisch – nein! Zwar werden die Marken mutiger, doch hip sind Golfer eher selten. Drei DesignerInnen der Mode Suisse haben sich aktuelle Golfmode angeschaut.

lesen

Coach Fitness

Coach Fitness

Es ist mittlerweile allgemein bekannt, dass Golfer auf jedem Niveau einen erheblichen
Vorteil haben, wenn sie körperlich fit sind.

lesen

Coach Food

Coach Food

Heisshunger oder Inkonstanz?
Fabian Allemann gibt Tipps für die
perfekte Ernährung vor, während
und nach dem Golfspiel.

lesen

Coach Technique

Coach Technique

Viele Golfer trainieren auf der Driving Range den immer gleichen Schlag mit dem gleichen Eisen. Das ist falsch, sagt Master Performance Coach ­Alexander Stohr.

lesen

Coach Mental

Coach Mental

Du stehst eine Ewigkeit über dem Ball und hoffst, dass «das» Gefühl für den Schlag kommt. Kennst du das? Dann lies ganz genau, welche Tipps dir Mental Coach Rolf Stauffer gibt.

lesen

Ältere Beiträge